tüit Logo Skip to main content

Eingangsrechnung (Purchase Invoice)

Einleitung

Die Eingangsrechnung ist eine Transaktion des Moduls Buchhaltung, auch finden wir sie aber im Modul Einkauf wieder. Die Eingangsrechnung folgt meist der Bestellung oder des Lieferscheins.

Übersicht

 

DocType Felder

LIeferant

Verknüpfung zum Lieferant (Kreditor) von welchem die Rechnung kommt

Steuernummer

Read-Only Feld mit der Steuernummer die aus dem Lieferantenstamm gezogen wird wenn sie dort gesetzt ist

Fälligkeitsdatum

Fälligkeitsdatum errechnet durch das Zahlungsziel zum Belegsdatumsfeld Datum

Unternehmen

Verknüpfung zum Unternehmen zu dessen Buchhaltung diese Rechnung gehört

Datum

Read-Only Belegdatums feld. Dieses wird auch für die Buchung im Hauptbuch verwendet. Auf diesem Datum basiert das Fälligkeitsdatum.

Buchungszeit

Ready-Only Die Zeit zu welcher der Beleg erstellt und gebucht wird.

Buchungsdatum und -uhrzeit bearbeiten

Setzen wir den Haken hebt es das Read-Only der beiden zuvor genannten Felder auf um diese bearbeiten zu können.

Ist bezahlt

Ist die Rechnung bereits bezahlt können wir dies über dieses Häkchen steuern. Damit wir dies tun können muss ein Bank- oder Barkasse-Konto im Abschnitt Zahlungen eingetragen sein.

Setzen wir den Haken spielt das Fälligkeitsdatum keine Rolle mehr

Ist Rücklieferung (Lastschrift)

Bekommen wir die Rechnung gut geschrieben, wird dieses Feld notwendig

Steuereinbehaltungsbetrag anwenden

Read-Only Feld.

Buchhaltungsdimensionen

Kostenstelle

Verknüpfung zu einer Kostenstelle

Projekt

Verknüpfung zu einem Projekt

Lieferant Rechnungsdetails

Lieferantenrechnungsnr.

Das Zeichen des Lieferanten wie es auf der Rechnung steht.

Lieferantenrechnungsdatum

Datum welches auf der Eingangsrechnung unseres Lieferanten steht.

Adresse und Kontakt

Währung und Preisliste

Artikel

Tabelle mit den Artikelpositionen welche wir über diesen Beleg einkaufen.

Steuererhebung

Zusätzlicher Rabatt

Zahlung

Zahlungsart

Verknüpfung zu einer Zahlungsart.

Bar-/Bankkonto

Verknüpfung zu einem Bankkonto. Wird über die Verknüpfung Zahlungsart automatisch gefüllt.

Gezahlter Betrag (EUR)

Zeigt den Betrag an, der von dieser Rechnung bereits beglichen ist.

Abschreibung

Abschreibungsbetrag (EUR)

Höhe der Abschreibung auf diesen Beleg in Euro. Wird eine andere Währung verwendet erscheint ein weiteres Feld.

Anzahlungen

Buchhaltungs-Details

Gutschreiben auf

Verknüpfung zum Verbindlichkeitskonto zu den Lieferungen und Leistungen dieser Rechnung. Oft auch das Kreditorenkonto.

Kostenstellen

In Dokument Eingangsrechnung in ERPNext taucht die Kostenstelle an 3 Stellen auf

  1. Im Abschnitt BuchhaltungsDimensionen

    image-1637828617817.png

  2. In den Artikelpositionen im Abschnitt Abrechnungsdimensionen

    image-1637828643560.png

  3. In Einkaufssteuern und -abgaben im Abschnitt Abrechnungsdimensionen

    image-1637828677624.png

Die Felder werden müssen unter Umständen händisch geändert werden wenn eine spezielle Kostenstelle gewünscht ist.