tüit Logo Skip to main content

Lieferant (Supplier)

Einleitung

Das ERP Next-System bietet Unternehmen eine leistungsstarke Plattform, um ihre Lieferantenverwaltung zu optimieren. Durch die Integration aller relevanten Prozesse und Informationen ermöglicht ERP Next eine umfassende Steuerung und Überwachung der Lieferantenaktivitäten. Von der Auswahl und Verifizierung von Lieferanten bis hin zur Bestellabwicklung, Lieferverfolgung und Rechnungsstellung bietet ERP Next eine effektive Lösung, um die Effizienz und Transparenz der Lieferantenprozesse zu verbessern. In dieser Einleitung werden wir die verschiedenen Funktionen von ERP Next im Bereich der Lieferantenverwaltung genauer betrachten.

Felder

Name und Typ

Bezeichnung

Feldname

Erklärung
Lieferantenname supplier_name Lieferantenname ist der Name des Lieferanten. Das Feld muss im Doctype ausgewählt werden.
Land country Hierbei handelt es sich um das Land, in welchem der Lieferant ansässig ist.
Standard-Bankkonto des Unternehmens default_bank_account Das Bankkonto des Lieferanten ist hier verknüpft.
Steuernummer tax_id Hier ist die Steuernummer des Lieferanten verknüpft.
Steuerkategorie tax_category eine Verknüpfung kann ausgewählt werden. Es handelt sich dabei um die Steuerklassen.
Steuereinbehalt Kategorie tax_withholding_category
Ist Transporter is_transporter
Ist interner Lieferant is_internal_supplier
LIeferantengruppe supplier_group
Lieferantentyp supplier_type

Deutsch Englisch Erklärung
Erstellen von Kaufrechnungen ohne Bestellung zulassen Allow Purchase Invoice Creation Without Purchase Order  
Zuallsen der Erstellung von Kaufrechnungen ohne Kaufbeleg    
Deaktiviert

Warnung Ausschreibungen

Warnen Sie POs

Vermeidung von Ausschreibungen

Vermeiden Sie POs

Währung und Preisliste

Kreditlimit

Primäre Adresse und Kontaktdetails

Bezeichnung
Feldname
Erklärung
Vollständiger Name customer_name
Typ type  

Standard-Verbindlichkeitenkonten

Rechnungswesen

Mehr Informationen